No Burnout please!


Jeder rennt, jeder keucht und stöhnt... jeden Tag!


Es ist unglaublich, was wir uns antun. 

Müssen wir das? 

Wer sagt, dass wir wir so durchs Leben rennen müssen, blind, taub und unfähig wirklich Verantwortung für uns selbst zu übernehmen?


Was treibt uns an? 

Wer treibt uns? 

Was die ANDEREN über uns denken? 

Was der Partner über uns denkt?

Was brauchen die Kinder von mir?

Werde ich meinen Eltern gerecht?

Was der Chef für Erwartungen hat?

Was die beste Freundin wohl denkt?


Erwartungen, Schubkästen, Labels, Verurteilungen, Beurteilungen, Ziele (die oft unerreichbar sind) ... Entscheidungen, Fehler, Zweifel, Trauer, Schuld, Scham ... 


ANGST!!! .... BURNOUT!!! ... 


Das soll ein modernes Leben als Homo Sapiens in der westlichen Welt sein? Im 21. Jahrhundert? WIRKLICH? 


Es geht auch anders, ich bin den Weg gegangen, raus aus dem selbstzerstörerischen, automatisierten Programm meines Systems, getrieben von Angst, die sich irgendwann verselbstständigt hatte.


Die Zauberworte heißen Klarheit, Selbstliebe, Selbstverantwortung, Durchhaltevermögen und das klare Ziel das Hamsterrad im Kopf zu sprengen und das Steuer wieder selbst in die Hand zu nehmen.


Diese transformative Erfahrung ganz ohne esoterisches Glöckchenklingeln und Weihrauch räuchern möchte ich gern teilen, in der Hoffung andere zu inspirieren. (Der Weihrauch spielt mittlerweile auch eine Rolle, allerdings in flüssiger Form ;-), als ätherisches Öl.


Du schaffst das auch und ich zeige Dir wie!


Schritt für Schritt zu Deiner Wahrheit!


Erlaube Dir, Du zu sein!


Es geht auch anders!
Es geht auch anders!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0