Artikel mit dem Tag "selbstfürsorge"



Bewusst leben · 28. Februar 2020
Was wäre, wenn wir nicht mit dem Finger auf die zeigen, die sich infiziert haben? Was wäre, wenn wir bewusst mit dieser Herausforderung umgehen, mit gesundem Menschenverstand? Ohne Panik, sondern gemeinschaftlich dafür Sorge tragen, dass die Übertragung eingedämmt wird, so gut es geht, ohne andere zu Aussätzigen machen.

Bewusst leben · 16. Februar 2020
Wir leben in Dualität. Beispiele dafür gibt es endlos: Tag und Nacht, hell und dunkel, oben und unten, gut und schlecht, richtig oder falsch…. Das Letztere ist das was uns am meisten antreibt – richtig oder falsch. Unser Betriebssystem basiert auf Angst. Wir sind von Angst und Sorgen getrieben, ob wir die Dinge richtig oder falsch machen, das Richtige sagen, zum richtigen Zeitpunkt . Das macht uns auf Dauer unglücklich, depressiv und krank.